Umfassender Leitfaden für Aroma Diffuser

Umfassender Leitfaden für Aroma Diffuser | Smellacloud

Es ist kein Geheimnis, dass ein natürliches Leben sehr vorteilhaft für die Gesundheit ist. Als Anfänger in Bezug auf ätherische Öle ist es jedoch wichtig zu beachten, dass der Nutzen eines Diffusers nicht genug betont werden kann. Die besten Self-Care Routinen lassen sich wie ein Diffuser ganz einfach in den normalen Tagesablauf integrieren.

Diffuser helfen dabei, ätherische Öle in kleinere Partikel zu zerlegen und diese Öle für eine beruhigende Wirkung in der Luft zu verteilen. Es hängt jedoch alles von der Art des Öls ab, das in den Diffuser gegeben wird. Lavendelöl fördert beispielsweise den Schlaf, während Kamillenöl eine beruhigende Atmosphäre schafft. Einfacher ausgedrückt füllen Diffuser die Luft mit ätherischen Ölen.

Verschiedene Arten von Diffusern

Diffuser werden basierend auf dem aktuellen Marktstatus in vier Hauptkategorien eingeteilt. Du kannsr jeden gewünschten Aromadiffusor kaufen, basierend auf der gewünschten Wirkung und der Größe des Raums, in dem du ihn verwenden möchtest. Dazu gehören:

Ultraschall Diffuser

Vibrationen von Ultraschalldiffusern spalten Ölmoleküle, um einen beruhigenden Nebel zu erzeugen. Bei diesem Diffusor müssen die ätherischen Öle mit Wasser verdünnt werden, um sicherzustellen, dass das Öl mithilfe der elektronischen Frequenz freigesetzt wird. Diese Diffuser funktionieren wie Kaltluftbefeuchter; Das macht sie wunderbar, um der Atmosphäre Feuchtigkeit zuzuführen, besonders im Winter.

Zerstäuber Diffuser

Diese Arten von Diffusoren arbeiten mit Druckluft, um Ölnebel in der Luft zu verteilen. Zerstäuber verwenden weder Wärme noch Wasser und sind daher wartungsarm, einfach zu bedienen, umweltfreundlich und erschwinglich.

Verdunstungsdiffuser

Verdunstungsdiffusoren werden mit Miniaturventilatoren hergestellt, die Öl in Gas umwandeln und die Öle in die Atmosphäre verteilen. Bei diesem Diffusor neigt das Öl jedoch dazu, mit der Zeit etwas von seiner Wirksamkeit zu verlieren. Dies ist eine perfekte Wahl für Personen, die ein Aroma wünschen, das gleichzeitig schnell und kraftvoll ist.

Heißluft Diffuser

Im Gegensatz zur Verwendung von Ventilatoren zur Umwandlung von Öl in Gas verwenden Heißluftdiffuser Wärme, insbesondere elektrische. Da am Diffusionsprozess kein Lüfter beteiligt ist, neigen diese Diffusoren dazu, während der Arbeit geräuschlos zu sein. 

 

Die Vorteile von Diffusern

Es gibt zahlreiche Vorteile, diese Vorteile können sowohl von Kindern, Teenagern als auch von Erwachsenen genossen werden. Sie beinhalten:

 

Förderung eines beruhigenden Gefühls

Diffuser sind ein Muss und eine schöne Ergänzung zur Self-Care Routine. Es hilft, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, die in Zeiten von Anspannung und Stress nützlich sein kann. Eine ruhige Umgebung würde helfen, umzudenken und sich besser anzupassen, wenn du dich ängstlich und unwohl fühlst. Die Forschung hat auch gezeigt, dass Diffuser beim tiefen Atmen helfen, und es ist wissenschaftlich erwiesen, dass es Stress und Angstzustände reduziert.

 

Hilft bei der Entspannung

Ein bekannter Vorteil von Diffusern ist ihre Fähigkeit, eine entspannende Wirkung zu erzielen. Die meisten Personen verwenden Diffuser nach einem langen Tag in der Schule oder bei der Arbeit, um sich zu entspannen. Du kannst einen Diffusor für dein ätherisches Lieblingsöl verwenden, während du Yoga machst. Ätherische Öle mit Düften, die kühlende und entspannende Wirkungen haben, sind Lavendelöl, Sandelholzöl, Zedernholzöl, Kamillenöl und Bergamotteöl.

 

Hilft bei der Verbesserung der Konzentration

Die Vorteile der Verwendung von Diffusern sind sowohl körperlich als auch geistig. Hole dir ätherische Öle mit energetisierenden Aromen, die helfen können, einen gesunden Geist zu fördern – Pfefferminz- und Zitronenöl – und geben es in deinen Diffuser; dies würde helfen, die Konzentration, Wachsamkeit und Gehirnfunktionalität zu steigern. Das Vernebeln dieser Düfte am frühen Morgen, bevor du zur Arbeit gehst, ist auch eine großartige Möglichkeit, den ganzen Tag über wach und fit zu bleiben.

 

Lockerung steifer Gelenke

Die Diffusion ätherischer Öle hilft immens bei der Linderung von Unwohlsein und Schmerzen in den Gelenken. Mit der Aromatherapie ist Wohlbefinden garantiert, da wohltuende Düfte in die Luft freigesetzt werden.

 

Bekämpft Stimmungsschwankungen

Die meisten Frauen erleben Stimmungsschwankungen, wenn sie kurz vor ihrer Periode stehen, unter PMS leiden oder wenn ein hormonelles Ungleichgewicht auftritt. Die Verwendung von Diffusern fördert das Gefühl der Ruhe und beseitigt so Stimmungsschwankungen oder Unruhe. Wenn du dich jemals emotional instabil fühlst, kannst du einen Diffuser mit basischen beruhigenden ätherischen Ölen wie Lavendelöl kaufen, um dich gelegentlich zu beruhigen.

 

Sicherheitstipps für die Verwendung von Diffusern

Diffuser wirken bekanntlich stimmungsaufhellend und wirken auf die Atemwege. Bevor du mit einem Diffuser startest, musst du bestimmte Dinge beachten, um größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten:

  • Mache dich vor dem Versprühen ätherischen Öle mit den ätherischen Ölen vertraut, die du verteilen möchtest, und treffe die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen.
  • Stelle sicher, dass du deinen Diffuser in einem belüfteten Raum mit konzentrierten ätherischen Ölen verwenden.
  • Verwende die Anweisungen des Herstellers, die deinem Diffuser beiliegen. Wenn dein Diffusor eine empfohlene Menge an ätherischem Öl enthält, halte dich an die Anweisungen und überschreite diese nicht.
  • Verwenden den Diffuser nicht länger als nötig, da dies die Lebensdauer der Geräts verkürzen kann.